Nicht alle “bubbles” sind gleich

So harmlos wie «bubbles» (Kohlensäureblasen) klingen mögen, sie können tatsächlich die Ressourcen des Planeten belasten. Unsere Vision ist es, CO2 anzubieten, das die Umwelt nicht belastet. Mysoda Kohlensäurezylinder enthalten ausschliesslich reines CO2 in Lebensmittelqualität. Zur Abfüllung unserer Zylinder wird ausschliesslich ökologischer Strom aus erneuerbaren Ressourcen verwendet.

Mysoda Ersatzzylinder

Wir empfehlen Ihnen, einen oder mehrere Ersatzzylinder anzuschaffen, damit Sie immer einen vollen Zylinder zu Hause haben. Mit einer Gasflasche können Sie 40-60 Liter Sprudelwasser herstellen, je nach Kohlensäuregehalt und Art des Wassersprudlers.

MYSODA ZYLINDER SIND FÜR ALLE MARKEN GEEIGNET

Falls Sie es noch nicht wussten: Mysoda CO2-Zylinder sind mit allen Wassersprudler verschiedener Hersteller, u.a. Sodastream (außer Sodastream Terra- und Duo-Modelle), Aarke, Sodapop, Philips und Aga, kompatibel. Gerne recyceln wir die Flaschen und füllen sie immer wieder mit CO2 auf. Der Lebenszyklus einer Flasche beträgt bis zu 40 Jahre! 

SICHERHEIT DER MYSODA CO2-ZYLINDER

Wir gewährleisten die Qualität und Sicherheit unserer Gasflaschen, indem wir ausschließlich hochwertiges Kohlendioxid in Lebensmittelqualität verwenden und bei der Befüllung und dem Transport die örtlichen Vorschriften, EU-Vorschriften sowie unseren Sicherheitsprozess einhalten. Unsere Gasflaschen werden regelmäßig von einer autorisierten dritten Partei überprüft. Um die Sicherheit bei der Verwendung und Lagerung von CO2-Zylindern zu gewährleisten, ist jede Flasche mit einem Sicherheitsventil ausgestattet, das das Gas gefahrlos ablässt, falls der Druck in der Flasche über die Sicherheitsgrenzen ansteigt.

 

Mysoda Bedienungsanleitung

Mysoda CO2 Zylinder Sicherheitsdatenblatt